Parodontitis

Parodontitis ist ein entzündliches komplexes Krankheitsbild, das durch Bakterien verursacht wird und langfristig den gesamten Zahnhalteapparat (Zahnfleisch, elastische Fasern, Knochen) zerstört. Um jeden Zahn befindet sich ein Zahnfleischtasche – ein kleiner Spalt zwischen Zahn und Zahnfleisch. Dieser Bereich ist schwerer zu reinigen und es kann zur Ablagerung von Bakterien (Plaque) kommen, welche zu einer Entzündung des Zahnfleisches führt.
Gesundes Zahnfleisch blutet nicht, daher ist Zahnfleischbluten oft ein erstes Zeichen für eine bestehende Paodontitis. Ohne Behandlung kann sich die Entzündung ungehindert weiter ausbreiten. Wenn Sie eine erhöhte Neigung zur Blutung an Ihrem Zahnfleisch beobachten, sollten Sie daher möglichst bald einen Termin mit uns vereinbaren.

Ultraschall-Technologie

Mit einem Ultraschall-Gerät beseitigt der Zahnarzt alle auslösenden Faktoren für eine Parodontitis und Zahnfleischentzündung, nämlich die Bakterien und den Zahnstein. Dabei wird zusätzlich eine antimikrobielle Spülung verwendet, welche zu einer Bakterienabtötung führt. Eine regelmäßig durchgeführte Professionelle Zahnreinigung trägt zum langfristigen Erhalt des Behandlungsergebnisses bei.

Laser-Technologie

Wir verwenden in unserer Praxis einen leistungsstarken Diodenlaser „Made in Germany“, welcher eine schmerzfreie Alternative zu den konventionelle Behandlungsmethoden darstellt. Durch das spezielle Licht des Lasers werden die Bakterien in den Zahnfleischtaschen abgetötet und entzündliches Gewebe entfernt.

Knochenaufbau – Mikrochirurgie

Ziel einer Parodontitisbehandlung ist die Wiederherstellung eines voll funktionstüchtigen Zahnhalteapparates. Dies erreicht man am Besten durch Regeneration.
In unserer Praxis verwenden wir zur Unterstützung bei mikrochirurgischen Eingriffen Emdogain von der Firma Straumann®. Strauman Emdogain besteht aus verschiedenen Proteinen, die sich zu einer unlöslichen, dreidimensionalen Matrix vereinen und die Bildung von Wurzelzement fördern. Auf diese Weise entsteht das Fundament für alle Gewebe, die für einen echten funktionellen Zahnhalteapparat erforderlich sind.

Kontaktinformationen

Petristraße 53
37308 Heilbad Heiligenstadt

Tel: 03606 - 61 42 38
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Mo-Fr           7:00 - 11:00 Uhr
Mo, Di, Do  14:00 - 18:30 Uhr
Fr                13:00 - 15:00 Uhr